Kukkakaalikeitto
Frauenproblem

Ok fange ich mal mit dem wichtigsten an: Nur noch dreimal schlafen bis zum Crüxshadows-Konzert! Juhu!
Leider hab ich nur heute Mittag festgestellt das ich mal wieder nix zum anziehn habe..Blöder Mist.
Ok ich gebs zu theortisch sind meine Kleiderschränke voll mit Sachen zum anziehn- Aber leider is nix passendes dabei..
Wobei "Nix passendes" hier verschiedenes heissen kann:
A) Nix passendes im Sinne von: Ein Teil das ich gern anziehn würde, das mir aber zu klein oder zu gross geworden ist
oder B) Ein Teil das ich anziehn möchte weils ganz toll ist, wo ich aber nix passendes zu hab
oder C) Ein Teil das ich gerne anziehn würde, was aber irgendwie nicht zum Anlass passt
oder auch D) Einfach Teile die ich hasse.

(Das mal nur zur erklärung Falls mal ein Männliches Wesen hier lesen und sich wundern sollte.. Die Weibchen unter den geneigten Lesern werden ja wohl verstehn was mit "Nix zum anziehn "gemeint ist)
Naja mal schaun was ich da mache, denn zum shoppen hab ich keine Zeit mehr.
Denn morgen ist Martinszug von meinem Kindergarten und da werd ich dann erst entsprechend spät zu Hause sein- Und das nach nem langen, anstrengenden Tag befürchte ich irgendwie.
Naja am Donnerstag muss ich dann natürlich wie immer zu Katharina zum Schillerstrasse-gucken.. Wie jeden Donnerstag *gg* Man bin ich froh wenn wir in unserer WG wohnen und ich dann nicht immer bis zu ihr fahren muss für sowas *lol*
Achja und dann hab ich noch versprochen mit ihr den Martinszug bei ihr im Dorf anzuschaun.. Also auch wieder nix mit nach der Arbeit schnell shoppen gehn.. Verflixte Zwickmühle das.. Aber ok vermutlich wird mir noch was einfallen...

Achja nochwas was ich mal erwähnen wollte: Ich hab meine Haare abschneiden lassen!
Also ok nicht ganz ab nur so 10 cm sind weg.. Und ich weiss auch, das interessiert jetzt hier kein Schwein.. Aber ich wollts mal erwähen, da das gemeinerweise fast niemandem aufgefallen is.. Wo ichs doch so schön find..Toll wie mich scheinbar alle anschaun... *Schmoll*
Naja jetzt hab ichs zuminest mal erwähnt.. Fühl ich mich auch fast besser jetzt..
7.11.06 20:37


Crüxshadows!

Ja, gestern wars soweit: Die Crüxshadows spielten in der Kulturfabrik in Krefeld- Und ich endlich mal mit dabei.
Kaum zu glauben aber wahr. Denn immerhin finde ich diese Band ja erst seit ca 5 Jahren total Klasse und habs noch nie zu einem ihrer Konzerte geschafft.
Naja gestern sollte sich das also ändern- dank meiner liebsten Schwester die mir zum Geburtsatag die Karten geschenkt hat (Ich denke inzwischen bereut sie das, da ich sie seit gestern nur noch mit dem Thema Crüxshadows nerve).
So machten sich also meine Mum und ich auf den kurzen Weg nach Krefeld und frageten uns zunächst ob wir am falschen Tag am Veranstaltungsort waren- Um Sieben uhr stand kaum eine Hand voll Menschen vor der KuFa und das obwohl eine halbe Stunde später Einlass sein sollte.
Nun gut, wer waren wir darüber zum meckern das wir mal nicht am Ende einer rieseigen Schlange standen? Also schnell dazugestellt und nach ein bisschen bibbern und frieren gings dann auch rein in die gute KuFa-Stube.
Drinnen erstmal in Ruhe die Lage gepeilt Mäntel zur Gaderobe gebracht und zum Merchstand. Ganz im rausch die T-shirts zu betrachten merkte ich erst als ich schon dran war das es Tänzerin Sarah war die mir das Shrit überreichte und hinter dem Verkaufstisch mit Kollegin Jessica und Gitarrist George
scheinbar eine Menge Spass hatte. Mein erster Gedanke daszu "Wie niedlich ne Band die ihre Shirts noch selbst an den Man bringt".. *g*
Wie gesagt es war mein erstes Crüxshadows Konzert also überraschte mich das noch etwas.
Wir machten uns dann aber erstmal daran nen guten Platz in der Halle zu suche und nach gut erträglicher Wartezeit kam dann auch die Vorband Ego Likeness auf die Bühen. Diese überraschten mich dann auch wirklich positiv und ich bin wirklich versucht mir in nächster Zeit mal eine CD von ihnen zu besorgen. Ausserdem verhalf der Anblick der Band mir zu der Erkentniss das der Lustige Typ der andauernd aus dem Backstagebereich zur Getränketheke hin an uns vorbeigetaumelt war der Gitarrist war... Sehr interessant, aber wir sollten noch eineige von dem Guten zu sehn bekommen im laufe des Abends.
Schliesslich verliessen Ego Likeness aber auch die Bühne schon wieder und wenig später tauchten auch schon die Crüxshadows auf.
Zwischendurch zeigte sich aber zunächst wieder Ego Likeness Gitarrist Steven Archer auf der Bühne- Diesmal mit einer Kamera in der Hand und das Publikum lautstark zu Begeisterungstürmen auffordernd. Wenig später war es dann aber wirklich soweit: Sofort mit Begeisterung von den Fans empfangen wurde von den Crüxshadows auch entsprechend losgelegt.
Innerhalb kürzester Zeit kannte auch meine Begeisterung keine Grenzen mehr, meine neuen Stiefel wurden hübsch eingetanzt und mitgesungen bis der Hals krazte.
Die Damen und Herren Crüxshadows schienen aber sichtbar genauso viel Spass zu haben wie das Publikum und Rogue genoss eineige Ausflüge mitten hinein in ebendieses, wandelte singend zwischen verzückten Fans und vorderte immer wieder zum Tanzen auf.
Zwischenzeitlich wurde auch noch ein Geburtstagsständchen für drei Geburtstagskinder im Publikum angestimmt, die Geburtstagskinder durften zu Rogue auf die Bühne und bekam eine Umarmung und sahen aus als würde sie das bald aus den Latschen befördern,
Schliesslich wurde dann aber bei "Marilyn my bitterness" der Spiess nocheinmal umgedreht und Rogue begann das Publikum auf die Bühne zu holen- Als diese dann voll war ging die Party darauf und davor mit wachsender Begeisterung weiter.
Seine- überaus nette "Ansprachen" hielt Rogue übrigens in wirklich gutem deutsch- auch wenn er das eine oder andere Wort immer mal wieder bei den ersten Reihen erfragen musste *g*
Zwischenzeitlich war auch Steven wieder mit seiner Kamera aufgetaucht, positionierte sich neben uns und Filmte die Darbietung der Crüxshadows- Dabei schien er auch wirklich eine Meeeenge Spass zu haben.
Um ca. halb zwölf war dann schliesslich ein ende dieses wirklich tollen Konzertes ab zu sehen- Allerdinbgs liess man sich nicht Lumpen und gab noch drei zugaben- Eine davon gemeinsam mit Ego Likeness- und so wurde die Bühne doch erst um etwa Zwölf Uhr endgültig verlassen.
Da wir darauf hofften die Crüxshadows nochmal aus der Nähe zu Gesicht zu bekommen warteten wir noch ein wenig neben der Bühne und wenig später tauchte auch zunächst George und wenig später auch Rachel auf. Allerdings waren die beiden recht schnell in Richtung Merchstand verschwunden bevor wir zu ihnen hindrängeln konnten, aber statt ihnen zu folgen wollten wir lieber abwarten ob auch Rogue noch rauskommen würde.
Und wir wurden nicht enttäuscht Sekunden später kam auch er aus der Tür. Diemal hatten wir eine besserer Ausgangsposition und kamen zu ihm durch. Er war auch wirklich total lieb und süss, fragte uns auf deutsch nach unseren Namen und bestand darauf sie sich auch auf deutsch buchstabieren zu lassen was ein wenig zu Verwirrungen führte..*gg* Nachdem wir dann beide unsere Autogramme mit korrekt geschreibenen Namen in Händen hielten wurden wir auch von ihm nocheinmal ganz lieb umarmt und geknuddelt- aber gerade als ih ihn nach einem Foto fragen wollte kamen zwei wohl irgendwie wichtige Typen (Security oder sonstwie zur KuFa gehörend) und wollten Rogue mitsamt der Fans mit den Worten "We have to work herer" (Dabei zeigten sie genau auf den Quadratmeter Boden auf dem wir standen)
verscheuchen. So wurde leider nix mehr aus unserem Foto , denn Rogue wollte sich scheinbar nicht stöhren lassen oder zumindest bevor wer engültig weggescheucht wurde noch so viele Autogramme wie möglich geben und legte beim unterschrieben nen Zahn zu.
Wir dagegen machten uns ganz glücklich und total von "unserm lieben Rogue" begeistert auf den Weg zum Ausgang. Dabei begegneten wir wir auch noch dem Rest der Band sowie den drei von Ego Likeness, aber das Gedränge war so gross das wir nicht wirklich durchkamen.
Wirklich deprimieren konnte uns das nicht und wir machten uns Glücklich auf den Heimweg.
Dabei hatten wir eins schnell verienbart: Bis zu unserem nächsten Crüxshadowas Konzert solls nicht wieder 5 Jahre dauern!
11.11.06 17:31


Update

So hab mich endlich mal daran dazu aufgerafft die hier endlich mal die Rubrik "Konzerte" aufzumachen.
Das hatte ich ja schon länger vor.. aber wie das halt so is *gg*
Naja jedenfalls findet man also ab jetzt unter "Stuff" die neue Rubrik "Konzerte"- und dort dann gleich schonmal die Fotos vom Crüxshadows Konzert am Freitag.. Viel Spass damit
12.11.06 19:58


Nachtrag zum Update

So die Konzertberichte und Fotos die ich spontan noch gefunden hab sind da.. Irgendwie fehlen da noch jede Menge aber... Da sind sowohl Berichte als auch Fotos verschwunden.. Naja ich werde die suche nicht aufgeben..
12.11.06 20:26


Jaaaaaaa ich leb noch..

Ja Wunder über Wunder mich gibts wirklich noch.
Aber leider war ich in den letzten Tages mal wieder ziemlich im Stress, so das ichs überhaupt kaum noch an den PC geschafft hab.
Aus dem Kindergarten fast nie pünklich rausgekommen, da is die Hölle los mal wieder zur Zeit, Nach feierabend auch immer irgendwelche Termine... Ich hab fast die Befürchtung das wird zum Dauerzustand für mich.
Und in nächster Zeit wirds wohl noch mehr werden.. Denn gestern Abend hab ich eeeendlich den Mietvertrag unterschrieben und da haben wir dann auch die Schlüsse bekommen und werden dann nach Feierabend mit dem renovieren anfangen in den nächsten Wochen.
Zum Glück ist nicht mehr soo viel zu renovieren, alsp eigentlich nur noch tapezieren, streichen und neue Teppiche legen.. Unser Vermieter ist so wild auf arbeit das er sogar schon in mehreren räumen die Tapeten abgerissen hat.. Naja ich werd die letzte sein die arbeitsfreudige Menschen aufhält.. Besonders wenn sie Arbeit machen die ich sonst machen müsste. *gg*
Und achja dann hat mich noch die "Bastellust" gepackt.
Naja eigentlich haben Laura und ich nur festgestellt das wir für dieverse bald anstehende Konzerte mal wieder gaaaarnix zum anziehn haben- Also haben wir angefangen im Baumarkt shoppen zu gehn und kreativzu werden.
Man, man wird schon ganz schön komisch angeschaut wenn man im Zooladen 10m Aquarienschlauch kauft..Und wenn man sagt man brauchs nicht für ein Aquarium sondern wills in ein Haarteil einarbeiten wohl erst recht..*lol*
Naja jedenfalls sind wir jetzt voll in der "Haaarteilproduktion" und ich hab mich sogar ans Nähen gewagt um n altes shirt mit dieversen Ringen, Riemen und Karabinerhacken zu verzieren.. Mal schaun was das noch gibt.. Wenn ich fertig bin und Lust dazu hab stell ich vielleicht mal Fotos vom Ergebniss rein.. Schaumama..*g*
16.11.06 19:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de