Kukkakaalikeitto
Krankheit, Tod und Drogen

Ja klingt schockierend- Ist es auch.
Okok vielleicht nicht ganz so dramatisch geb ich zu.. Aber immerhin.
Auf jeden Fall bin ich krank und mein Doc hat mich für ne Woche krank geschrieben. Nur was ich hab weiss man noch nicht.. Er nannte es erstmal "Allgemeines Unwohlsein" und hat mich für Morgen zu Blutabnahme bestellt.
Naja man könnte auch einfach sagen: Mir is immer wieder kotzschlecht, hab Kopfweh und mein Kreislauf ist im Keller.
Und dann hab ich heute noch eine schockierende Nachricht gelesen- "Crocodile Hunter" Steve Irwin ist tot.
Haltet mich für komisch, aber da war ich echt traurig- Ich mochte den Kerl.. Er hatte ne Macke aber im Positiven Sinne, absolut. Konnte sich immer freuen wie ein kleines Kind und auch so benehmen...Toller Kerl also. In diesem Sinne: Rest in peace, Steve.
Und wer unter Drogen steht? Unser Hundi.
Jaa Bullylein hat sich irgendwie eine Bänderdehnung im Hinterbein geholt und darf jetzt nichtmehr rumtoben damit das Band nicht reisst. Und damit sie das nicht tut wird sie mit Baldriantabletten ruhig gestellt.. Kann einem richtig leid tun, obwohl ich ja schon oft gedacht habe Beruhingungstabletten wären mal was für sie...Jetzt wär sie mir nervend und rumtobend schon wieder lieber
5.9.06 17:15


Alles blöd

Ja, jetzt hab ich endlich mal "frei",(bin ja diese Woche krank geschrieben)
und was nützt mir das? Nix.. Weil erstens gehts mir nich wirklich gut, und zweitens: Selbst wenns mir besser gehn würde könnte ich ja doch nur den ganzen Tag auf dem Sofa rumhängen.....
Die Welt ist ja so grausam.....

*Sich weiter langweilen geht*
6.9.06 13:18


Positive Auswirkungen von Langeweile

Also ich glaub Langeweile zu haben is garnich so schlecht wie ich gestern noch dachte.
Immerhin hab ich gestern dann doch noch erstaunlich viele Sachen erledigen können..
Z.B. endlich mal Hobbits Sachen die sie nachm Amphi bei mir liegen gelassen hatte in nen Briefumschlag zu packen, mit dem Hundi spazieren gehn, und nen Apple Pie zu backen und was leckres zu Abendessen zu machen, n bisschen aufräumen..Richtig gut oder?
Aachja und natürlich: Dreimal die Eyes- Dvd angeschaut *lol*
Also mal schaun was ich heute noch so erledigen kann.. Vermutlich muss ich nachher erstmal zum Doc, wegen den Laborergebnissen von meinem Blut..Falls die schon da sind.
Und ausserdem überleg ich ob ichs wagen kann was Einkaufen zu gehn.. Is irgendwie blöde wenn man krank geschrieben is... Aber andererseits bin ich ja nich Bettlägrig krank.. Hmm mal schaun, mal schaun..
7.9.06 15:11


Ohne Titel

Ja hab mich mal wieder lange nich gemeldet.
Ich schäm mich auch sehr dafür.
Allerdings hatte ich irgendwie mal wieder keine Motivation zu bloggen.
Hmm mal sehn was gibts neues?
Also war diese Woche wieder arbeiten und hatte heute auch promt nen Elternnachmittag.
Hatte ich auch ganz schön herzrasen davor weil ich sowas ja noch nie gemacht habe, und es auch nicht grade mag mich vor eine Horde Menschen zu stellen und denen was zu erzählen.
Na immerhin hab ichs jetzt überstanden und es war auch relativ gut denk ich.
Was noch passiert diese Woche? Achja unser Hundi steht noch immer- oder besser schon wieder- unter Baldriantabletten.
Nachdem die Bänderdehnung an der Hinterpfote grade weg war hat sie sich jetzt ne Vorderpfote umgeknickt..
Hmm irgendwas wollte ich noch schreiben.. Habs aber leider vergessen. Naja wenns mir wieder einfällt gibts nen Nachtrag.
Jetzt hab ich grade keine Lust mehr zu schreiben weil ich schon wieder Kopfschmerzen hab...
14.9.06 18:34


Das Leben ist schööön

Also zumindest manchmal.
Z.B. im Moment.
Jaa hab gute Laune heute.. Und zwar weil ich heute bei der Arbeit Feedback zu meinem Elternnachmittag bekommen habe.
Und zwar- wenn ich das mal so sagen darf *gg*- ausgesprochen positives.
Die Oberchefin hat wohl verlauten lassen das sie sehr zufrieden war, und es schon lange nichtmehr so eine angenehme derartige Veranstaltung in der Gruppe gegeben hat.
Also da is mir doch wirklich n Felsblock vom Herzen gefallen..Wo ich doch vorher schon Muffen hatte.
Dann hatte ich auch noch heute Nachmittag frei und bin mit meiner Mama zum Tattoostudio gefahren. Aber diesmal war sie mal wieder dran sich unter die Nadel zu legen und hat sich nen kleinen Geko auf die Brust machen lasse, sieht auch echt super aus.
Allerdings.. Sobald ich den Laden betrete reifen in mir ja auch schon wieder Pläne zu meinem nächsten Tattoo..
Mkay erstmal schaun.. hab ja praktisch grad erst n neues, also jetzt erstmal n bisschen Päuschen und dann sehn wir weiter *gg*
So, und jetzt werde ich mich erstmal mit nem Bier vor den Fernseher setzten und nen ruhigen Start ins Wochenende geniessen. Morgen gehts dann ja auch schon wieder früh raus weil ich Katharina versprochen hatte ganz zeitig mit ihr nach Ikea zu fahren...
15.9.06 20:30


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de